News

Sehet nun,

die Website für unser Jubiläum! Ihr bekommt dort alle relevanten Informationen zum Fest. Außerdem die Formel für Wohlstand und Glück sowie die Antwort auf alle Fragen, die euch auf dem Herzen liegen. Nebenbei beseitigt sie Hunger und Ungerechtigkeit auf der Welt, was sie nicht daran hindert, gleichzeitig verdammt gut auszusehen. Hört auf zu grinsen, wir meinen das Ernst.

Wie jedes Jahr freuen wir uns wieder auf eure tatkräftige Hilfe!
+++ Mit Hirn und Hand, ganz altmodisch, direkt vor Ort. Schreibt uns an, wir integrieren euch und alles wird super. Es ist für jeden etwas dabei & Spaß haben ist strengstens erwünscht, promise.
+++ Besucht unsere Startnext-Seite und lasst ein paar Kröten fallen. Hat den Vorteil, dass Ihr garantiert Einlaß erhaltet und Ihr uns damit bei der Finanzierung im Vorfeld helft. Passt aber auf, dass sie sich nicht verletzen beim Sturz!

Irre werdend vor Freude und heftig grüßend:
Die Kraft

Sehet nun das großartige Video unseres neuen Lagers!

Die größten Pluspunkte sind:
+ Es hat keine Treppenstufe – keine einzige
+ Wir haben unendlich viel Platz darin, für noch mehr Kram!!
(Irgendwo in dem vorangegangenen Satz ist Ironie versteckt, Vorsicht)
Negativ aufgefallen bei der ganzen Aktion:
- War anstrengend

Und Achtung, ganz nebenbei: Das Festival findet dieses Jahr vom 4-6 August statt. Es wird großartig werden, wie gewohnt. Um genau zu sein sogar noch großartiger als sonst, weil wir haben ja zehntes Jubiläum. Hurra undsoweiterundsofort! Begeisterungssturm!

Noch ein kleiner Hinweis: Das Crowdfunding startet dieses Jahr früher (jetzt noch nicht, bald) und wir möchten explizit darauf hinweisen, dass das Ticketkontingent begrenzent ist - das war es schon immer, nur kommen wir der Grenze von Jahr zu Jahr näher. Wenn Ihr via Crowdfunding euer Ticket ersteht, seid Ihr auf der sicheren Seite und Ihr helft uns im Vorfeld, die ganze Kiste finanziell zu wuppen.

Es dankt und wünscht einen wunderbaren Frühling,
Die Kraft

poster

Neues SKNET release:
Produktions-genossenschaft

Die Produktionsgenossen haben es geschafft:
Als erster Künstler schaffen sie den Hattrick und veröffentlichen ihr drittes SKNET-Release in Folge! Das riecht nach Rekord und verdient einen Platz in der Schoepferkraft Hall of Fame. Das neue Mixtape "Aus Versehen Dope" steht hier zum direkten Download bereit, für Unentschlossene gibt es das Mixtape auch auf Soundcloud - auch ganz Old School als One-Track.

Es grüßt, yo!
die Kraft

Spästival 2016 Bilder

Das bisher schönste wunderbarste (etc.) Festival ist mal wieder endgültig vorbei... Vielen vielen vielen Dank an alle :)
Aber nicht traurig sein, denn:
1. Die schön(st)e Zeit die wir alle gemeinsam hatten
2. Die Menschen, die wir neu kennengelernt haben, die wir wiedergetroffen haben, all das
3. Kommendes Jahr ist glorreiches 10. Jubiläum!!!1

Organisatorisches:
+Wir sammeln wieder Bilder! (nichts wird ohne Rücksprache veröffentlicht)
+Wir sind gespannt auf eure Geschichten und würden sehr gern welche hören, Feedback haben, Ideen lauschen etc.
+Wir sind kein geschlossener Kreis oder ähnliches, wir sind immer offen für und neugierig auf Menschen ganzallgemein ( wir brauchen auch von Jahr zu Jahr immer mehr Hilfe lautes_husten )
--> festival@schoepferkraft.org

Stats:
+ 165 Rutschabfahrten vom Chaizelt runter
+ 3 Flaschen Prosecco (?!?)
+ 1 Kondom vom Kiosk hat Verwendung gefunden, auf dem Weg zwischen Kreuzung und Kasse, gesichtetermaßen

Ihr seid wunderbar!
Wir wünschen euch alles erdenklich Gute,
bis bald 1mal,
Die Kraft
poster

'stival // Nummer Neun

5. -7. August, Kaufungen

Es ist bald wieder soweit! Vom 5. - 7. August 2016 lädt Schöpferkraft e.V. zum neunten Mal zum alljährlichen Wiedersehen in Nordhessen ein. Alle nötigen Infos für dieses Jahr findet ihr auf der Festival Website. Außerdem bieten wir euch mit unserer Crowdfunding Aktion die Möglichkeit uns im Vorfeld zu unterstützen!

Es grüßt voller Vorfreude:
Die Kraft

Vor/Lesung #2

Freitag 17. Juni, 20.00, Brencher Buchhandlung, Kassel.

Jeder der kann, möchte Texte mitbringen und sie vorlesen, oder vorlesen lassen. Ob ein Zitat aus dem geliebten Buch, etwas Selbstgeschriebenes, ein Gedicht, Witz, Artikel oder gar ein Stück Musik – ganz egal! Einzig das Thema des Abends sollte (zumindest) berührt werden: Wir möchten uns fürchten und gruseln, Obskures hören, vor Groteskem zurückschrecken und wohlig schaudern bis zur Gänsehaut...
Zwischendurch gibt es Musik, auch an Limonade und Nörten wird kein Mangel sein. Kommet zahlreich und habt keine Furcht!

Es grüßt schaurig:
Die Kraft

poster
poster

Achtung Achtung! Release Party

der Zosagers am 4.3.2016 im K19!

Es ist soweit, die Zosagers haben ihre erste EP fertig: "Incoherent Response". Eine Zusammenhangslose Antwort...Worauf eigentlich? Niemand weiß bisher so richtig, worauf die hinaus wollen. Seis drum, die wissen schon, was sie tun und wir sind uns sicher: Ein großartiges Werk! Schade, dass Bach das nicht mehr hören kann. Und nein, das ist keine Blasphemie, der Sinn erschließt sich später beim hören - wahrscheinlich. In Bälde könnt ihr die komplette EP auf Schöpferkraft umsonst herunterladen, wie üblich.
Als kleinen Vorgeschmack haben die 4 das hier vorbereitet: Klick

Also nochmal, auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen:
Am 4.3. wird die erste Veröffentlichung der Zosagers im K19 vorgestellt, Türen öffnen sich um 21.00 Uhr.
Es werden großartige DJ's für euer Amusement sorgen

  • Knastbartbub
  • Tobimobi
  • Geraffel
  • WerhatsichdieseNamenausgedacht
  • Mr. Dulister
Von 80er über Dub bis DrumNBass und Goa Geballer wird kein Gelüst ungestillt bleiben!

Kommet zahlreich und feiert mit uns!
Euphorisch:
Die Kraft

poster

Wie, was, Jahreswechsel?

Hoffentlich habt ihr ihn alle gut überstanden! Bei uns, läuft, Danke der Nachfrage. Wir nehmen das jetzt mal zum Anlass euch etwas zu schenken & etwas anzukündigen.

*Räusper*
Das Spästival wird dieses Jahr wieder stattfinden! (Beifälliges Raunen, verhaltenes Klatschen) Das eigentlich Spannende folgt nun:

*Tusch*
Ausgewählt wurde nach reiflicher Überlegung das Wochenende vom 5. bis zum 7. August. Schonmal eintragen und uns magische Kätzchen/Hunde-Energie mittels eurer Vorfreude durch den Äther senden! Genug davon.

Fast noch spannender, das Geschenk! Wir haben nämlich festgestellt, dass es noch Poster der beiden vergangenen Jahre gibt. Schreibt eine Email an geschenkeklaus@schoepferkraft.org, wenn ihr welche haben wollt. Geschenke Komma Yeah Ausrufezeichen

Alles Gute für dieses Jahr und bis bald!
die Kraft

Subversion

Mal was anderes: Die Subversion freut sich auf Sie, *le mystere des breakbeat.
Am 28.10. ab 22.30h in der Nordstadt Nähe Halitplatz

Es grüßt,
die Kraft

Neues SKNET release: Produktionsgenossenschaft

Es ist endlich wieder soweit.
Nach langer Zeit der Stille gibt es endlich wieder ein neues release auf die Ohren:
Produktionsgenossenschaft veröffentlicht ihre neue EP mit Audron am Mic und Beat.
Zieht's euch nei! Download gibts hier.

Es grüßt, yo!
die Kraft

Spästival 2015 Review

Nachdem das Spästival wie von Zauberhand von der Wiese verschwand, haben wir uns auf die Suche begeben. Gefunden haben wir es in der alten Ziegelei, komprimiert auf circa 30m² Grundfläche, 7 Meter hoch gestapelt.Es schlief, wachte jedoch kurz auf und diktierte schlaftrunken folgenden Text:

"Vielen Dank an die Besucher, es war wunderbar mit euch! Vielen vielen vielen Dank an alle Unterstützer, Auf- und Abbauhelfer, Vereinsmitglieder, Spender, Stullenschmierer, Palettenschenker, Dekobastler, Kommunaden, Bar- und Küchenmenschen...
(An dieser Stelle holt es kurz Luft und fährt fort)
Vielen Dank der Feuerwehr & vielen Dank dem magischen Einhorn, welches ich dann doch noch entdecken konnte, auf der Einhornwiese, die es angeblich nicht gegeben hat. Ohne euch gäbe es mich nicht und das wär doch echt schade, oder?
(Es rollt unheimlich mit den Augen)
Danke dem Wetter! Ich wurde zwar sonntags ein bißchen nass, bin aber weit von einer Beschwerde entfernt, also, verglichen mit letztem Jahr... (Eine gedankliche Regenwolke bildet sich über dem Spästivalhaufen und verschwindet wieder)
Danke danke danke danke
(Es gähnt),
habe sicherlich wieder jemand vergessen.
Jetzt lasst mich schlafen, anstrengend war es ja schon auch, & Ihr habt sicherlich noch viele andere Dinge zu tun."

Genau, enorm viele sogar! Welche das sind, das wissen wir selbst noch nicht genau, denn wir sind hochprofessionell & straff organisiert!

Stolz grüßt
die Kraft

robot